Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Ein Artikel erhält die Kennzeichnung exportfähig, wenn dieser generell für den Export zugelassen ist, unabhängig vom Einfuhrland. Bei exportfähigen Artikeln wird die Angabe eines Ursprungslandes und einer Warennummer erforderlich. 

Als Beispiel ist an dieser Stelle zu nennen, dass es in Deutschland Großhändler gibt die auch im Ausland Läger betreiben und diese Artikel über die Grenze befördern. Daher ist eine Warennummer immer anzugeben.

Inhalt

Beschreibung

Struktur

Exportfähig

Kennzeichen setzen, ob dieser Artikel für den Export zugelassen ist.

ja/nein

Warennummer

Angabe ist Pflicht: Statistische Warengruppennummer, die zur Zoll- (Import/Export) und Intrastatmeldung erforderlich ist

Ganzzahl 8

Ursprungsland

Pflicht Angabe eines Ursprunglandes:
Ursprungsland = Das Land, in dem der Artikel hergestellt bzw. der letzte wesentliche Teil der Verarbeitung erbracht wurde.

Werteliste

  • No labels